Versuchen Sie es kostenlos

Scannen
Sie den QR-Code
um die GOWOD-App herunterzuladen

Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingaktivitäten zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

ATHLET GOWOD

Jayson Hopper

2-facher CrossFit® Games Athlet

Februrary 18, 2022

The interview

Wie hast du CrossFit kennengelernt?

Ich habe CrossFit am College kennengelernt, als ich in einen Kurs ging, um für College-Football zu trainieren. Ich wusste, dass CrossFit sowohl Kraft- als auch Kardiotraining beinhaltet und für richtiges Football-Training brauchte ich beides. Nach wenigen Wochen war ich vollends von diesem Sport begeistert und hatte alle möglichen Dokus angesehen.

Was hat dich dazu bewegt, an deinem ersten CrossFit-Wettkampf teilzunehmen?

Mich hat einfach der Wunsch nach Wettkampf dazu gebracht. Ich bin mit Sport aufgewachsen und als ich erfahren habe, dass es CrossFit-Wettkämpfe gibt, ist die Entscheidung von allein gefallen. Mein erster Wettkampf war ein lokaler Wettbewerb mit einem Partner, als ich 18 war. Als wir den gewonnen haben, wurde mir klar, dass ich damit weitermachen wollte. Ich liebe das Wettkampf-Adrenalin. Dieses Gefühl von Nervosität, das man bekommt, kurz bevor es losgeht, und das Rennen zum Ziel.

Was war dein unvergesslichster Moment bei deiner Teilnahme an den CrossFit-Games?

Mein unvergesslichster Moment bei den CrossFit-Games war einfach auf der Wettkampffläche zu sein. Es war ein Traum, der wahr geworden ist, und nachdem ich vorher jahrelang anderen Athleten zugesehen hatte, war es cool, das jetzt selbst erleben zu können.

Wie bringst du dein Privatleben mit dem professionellen CrossFit-Training unter einen Hut?

Um das Privatleben mit dem Training zu vereinbaren, kommt es einfach darauf an, dass meine Prioritäten korrekt ausgerichtet sind. Ich habe ein gutes Supportsystem, das mich zur Rechenschaft zieht, wenn ich anfange, einen wertvollen Teil meines Lebens zu vernachlässigen.

"Die Integration von GOWOD in meine Trainingsvorbereitung macht einen großen Unterschied bei meinen Trainingseinheiten."

Jayson Hopper
CrossFit® Games Athlet

Was war die lehrreichste Erfahrung, die du gemacht hast?

Die lehrreichste Erfahrung habe ich gemacht, als ich den Übergang zum Vollzeitsportler vollzogen habe. Davor habe ich viele Details vernachlässigt, wie die korrekte Ernährung, die richtige Erholung und den Schlaf. Mein Training war unausgereift und ich habe es nicht allzu ernst genommen. Als ich Vollzeitsportler wurde, habe ich gelernt, dass die Besten jeden Aspekt ihres Lebens sehr ernst nehmen.

Wie sieht bei dir eine typische Trainingswoche aus?

Der Umfang und die Intensität des Trainings hängen vom Zeitpunkt in der Saison ab. Normalerweise versuche ich, 2 Trainingseinheiten am Tag zu absolvieren, eine am Vormittag und eine am Nachmittag. Diese Einheiten dauern zwischen 2 und 3 Stunden. Wenn es auf Wettkämpfe zugeht, sind Umfang und Intensität deutlich höher.

Wie integrierst du persönlich GOWOD in dein Training?

Ich integriere GOWOD in mein Training, indem ich das Daily-Programm vor dem Training und normalerweise vor dem Schlafengehen absolviere. Das Programm hilft mir einfach, beweglich zu bleiben, und ich fühle mich dadurch den Tag über und in den Trainingseinheiten wohl in meinem Körper.

Wie oft arbeitest du an deinen Schwachstellen und wie gehst du das an?

Ich arbeite an jedem Trainingstag an meinen Schwachstellen. Dies besteht darin, entweder die Technik selbst zu üben oder die Fähigkeit zu der Bewegung aufzubauen.

Was ist dein Ziel für die aktuelle Saison?

Mein Ziel für dieses Jahr ist es, besser zu sein als im letzten Jahr, sowohl mental als auch physisch.

Was würdest du Freizeitsportlern empfehlen, die am Open teilnehmen möchten?

Mein Rat ist es, an den Dingen zu arbeiten, die einen beunruhigen. Sicherzustellen, dass man bis zum Open sowohl im Fitnessstudio als auch zuhause alles getan hat (einschließlich GOWOD), damit man hinterher nichts zu bereuen hat.

DIE GOWOD ATHLETEN

Vertrauen der besten

Die weltbesten Fitness-Athleten und Gewichtheber nutzen GOWOD, um ihre Beweglichkeit zu verbessern und zu erhalten, damit sie Höchstleistungen erbringen und sich optimal erholen können.

Entdecken Sie ihre Geschichten und besten Ratschläge.

Alle ansehen

WERDEN SIE JETZT AKTIV!

Laden sie die GOWOD app kostenlos herunter

Laden Sie die GOWOD App kostenlos herunter und machen Sie den Mobilitätstest, um Ihr Ergebnis zu ermitteln!

Testen Sie kostenlos die personalisierten GOWOD Mobilisierungsprotokolle und beginnen Sie damit, Ihre Mobilität zu verbessern und Ihr volles Sportlerpotenzial zu entfalten.

Hol dir die App